Ein Herz aus Stahl

Mit dem Voranschreiten der Baustelle gewinnt unsere Brauerei an Form und bald steht dem Einbrauen des ersten Suds nichts mehr im Wege. Pünktlich zur Hopfenernte erfolgte die Lieferung der Gärtanks als erster Teil unserer Brauanlage.

Nicht nur bei den Rohstoffen unseres Linzer Bieres steht die regionale Qualität an erster Stelle. Auch für die Umsetzung der Brautechnik haben wir nach einem starken Partner in Oberösterreich gesucht und wurden schließlich in Vöcklamarkt fündig. Gemeinsam mit der Firma Hinke wurden die Gärtanks speziell für die Anforderungen von Linzer Bier geplant und maßgefertigt. Um dem industriellen Flair der Tabakfabrik gerecht zu werden und zu Ehren unserer Stahlstadt haben wir uns ganz bewusst gegen althergebrachte Materialien und für eine moderne Umsetzung aus Edelstahl entschieden.

Spannend wurde es auf jeden Fall bei der Anlieferung, für die eine Seite der Fassade des Kraftwerks geöffnet werden musste. In millimetergenau Präzisionsarbeit wurden die Tanks innerhalb des denkmalgeschützten Gebäudes aufgestellt.